Logo
Ansprechpartner suchen      Anfahrtsplan      Virtueller Rundgang
Die Module
WD10

Grundlagen Wasserdienst

Ziel:
Der Teilnehmende soll die im Wasserdienst verwendeten Begriffe kennen und Gefahren des Wassers erkennen können.
Beschreibung:
Der Teilnehmende lernt Sicherheitsbestimmungen, im Wasserdienst verwendete Begriffe und Gewässer kennen. Diese Grundlage wird sowohl bei den Wasserdienst- und Katastrophenhilfsdienstmodulen als auch zum Teil bei Schadstoffmodulen benötigt.
Inhalte:
Begriffsbestimmungen, Dämme und Pegel, Sicherheitsbestimmungen, Gefahren auf Gewässern, Einbauten auf Wasserstraßen, Kennzeichnungen, Wasserfahrzeuge
Zielgruppe:
aktive Feuerwehrmitglieder
Voraussetzungen:
- Abschluss Truppmann (ASMTRM)
Ausbildungsart/Methode:
Vortrag, Lehrgespräch
Dauer:
3 UE
Termine
WD10, 16.02.2018
WD10, 23.02.2018
WD10, 09.03.2018
WD10, 16.03.2018
WD10, 23.03.2018
WD10, 23.03.2018
WD10, 24.03.2018
WD10, 29.03.2018
WD10, 06.04.2018
WD10, 07.04.2018
WD10, 20.04.2018
WD10, 02.05.2018
WD10, 03.05.2018
WD10, 16.05.2018

zurück

NÖ Landes-Feuerwehrschule 3430 Tulln | Langenlebarner Straße 106 | Tel. 02272 9005 17377 | Impressum