Logo
Ansprechpartner suchen      Anfahrtsplan      Virtueller Rundgang
Die Module
ASMFJ

Abschluss Jugendbetreuer

Ziel:
Der Teilnehmende soll durch eine schriftliche und mündliche Erfolgskontrolle das nötige Wissen als Jugendbetreuer darlegen.
Beschreibung:
Die Teilnehmenden haben ihre im Jugendbetreuer - Grundlagen (FJ10) und Jugendbetreuer - Praxis (FJ20) gestellten Aufgaben zu präsentieren und eine schriftliche Erfolgskontrolle über alle im Zuge der Ausbildung zum Jugendbetreuer besuchten Ausbildungen abzulegen.
Inhalte:
Präsentation der Aufgaben und schriftliche Erfolgskontrolle
Zielgruppe:
Jugendbetreuer
Voraussetzungen:
- vollendetes 18. Lebensjahr
- Jugendbetreuer - Grundlagen (FJ10)
- Jugendbetreuer - Praxis (FJ20)
- Gesetzliche Grundlagen für die Arbeit mit jungen Menschen (RE15)
- Gruppen- und Kooperationsspiele (FJ21)
Ausbildungsart/Methode:
Einzelarbeit
Dauer:
4,5 UE
Termine
ASMFJ, 25.11.2017
ASMFJ, 25.11.2017

zurück

NÖ Landes-Feuerwehrschule 3430 Tulln | Langenlebarner Straße 106 | Tel. 02272 9005 17377 | Impressum